Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Bestätigen / Cookie Einstellungen

Arbeitskreis
blockHeaderEditIcon

Arbeitskreis der Unternehmerfrauen

Zollernalb
blockHeaderEditIcon

im Handwerk Zollernalb

Menu_und_Sticky_css
blockHeaderEditIcon
Slider_News
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
Coronahinweis
blockHeaderEditIcon

Aufgrund des Coronavirus sind alle Veranstaltungen abgesagt,
die Veranstaltungen werden jedoch zu gegebener Zeit wieder angeboten.

News : 19.September 2018
28.01.2020 11:53 ( 162 x gelesen )

19. September 2018

  • Betriebsbesichtigung Homburgerhof

15:00 Uhr Homburgerhof, 72415 Grosselfingen

Die ehemalige fürstliche Domäne ist ein Relikt aus längst vergangener Zeit, die bis ins 16. Jahrhundert zurück reicht. Und 2009 von der Familie Schanz übernommen wurde, welche ihr neues Leben einhauchte. Ein Großteil der Gebäude wurde restauriert und der Hof in historischem Rahmen erweitert. Im Einklang von Mensch, Tier und Natur wird seither eine ökologische Landwirtschaft nach den strengen Bio-Richtlinien des Naturland-Verbandes betrieben

15:00 Uhr Homburgerhof
72415 Grosselfingen

Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Sponsoren
blockHeaderEditIcon

Unsere Sponsoren

Sponsoren_Slider
blockHeaderEditIcon
ONTOP_Auto
blockHeaderEditIcon
Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*